Wie man einen Matrix AI Netzwerk-Masternode erstellt

0 19


Mit dem laufenden Matrix Token Swap ist das Matrix-Team begeistert, dass die Matrix Community am 13. April um 11 Uhr (Pekinger Zeit) mit dem Staken ihrer Masternodes beginnen kann. Bevor Ihr versucht, Euren Masternode zu erstellen, bestätigt bitte, dass Ihr bereits genügend native MAN-Token ausgetauscht haben. Du kannst mit ERC20-Token keinen Masternode auf den Matrix-Mainet setzen! Wenn Du deinen Tokentausch noch nicht abgeschlossen haben, kannst du das Matrix AI Network Token Swap Manual für detaillierte Anweisungen herunterladen.

Für diejenigen, die es noch nicht kennen, ist der Einsatz und das Staken eines Masternode ein mehrstufiger Prozess. Aus diesem Grund hat das Team ein detailliertes Node Deployment Manual für MAC- und Windows-Benutzer erstellt. Bitte befolgt die Schritte genau, um den erfolgreichen Start des Matrix-Masternode zu gewährleisten. Es folgt eine Zusammenfassung.

Dinge, die du brauchst, bevor du ein Masternode erstellst:

Das Matrix AI Network Node Deployment Manual (Handbuch für die Bereitstellung von Netzwerkknoten)

Bitte stell sicher, dass du die neueste Version des Matrix AI Network Node Deployment Manuals heruntergeladen hast. Die aktuelle Version findest du immer unter https://www.matrix.io/downloads/.

  • Zwei Matrix Web Wallet Adressen

Obwohl nicht unbedingt erforderlich, wird empfohlen, beim Einsatz eines Masternode zwei Matrix-Wallets zu verwenden. Dies wird deinen Masternode sicherer machen. Du musst Zugriff auf die Keystore-Dateien beider Wallets haben. Mit dem Matrix Web Wallet kannst du neue Wallets öffnen und bei Bedarf zugehörige Keystore-Dateien herunterladen.

Für die Zwecke dieses Leitfadens werden deine beiden Wallets wie folgt gekennzeichnet:

Wallet A: Dein bestehender MAN Wallet, wo alle deine Tokens sind 
Wallet B: Eine brandneue Wallet, die für den Einsatz eines Masternode entwickelt wurde.

Als allgemeine Strategie empfehlen wir, Wallet A nach erfolgreicher Einrichtung deines Masternodes an einem sicheren Ort aufzubewahren, da dieses Wallet die Blockbelohnungen erhält. Wallet B kann zur Verwaltung der täglichen Masternode-Aktivitäten verwendet werden und wird keine MAN token enthalten.

Empfohlene Konfiguration:

Betriebssystem: Windows, MAC oder Linux
CPU 8 Kern (Intel (R) Xeon (R) CPU X5670 @ 2.93 GHz) oder ähnliches
RAM 12GB
Festplatte 300GB

Einsatz Deines Matrix AI Network Masternode im Matrix AI Netzwerk
Nachdem du sichergestellt hast, dass du alles hast, was du für den Einsatz eines Matrix Masternode benötigst — einschließlich der beiden Matrix Web Wallet Adressen,

Schritt 1: Lade die gman-Dateien herunter.

Lade das Paket gman(windows).zip oder gman(mac).zip herunter und speicher es. Befolge sorgfältig die Anweisungen im Matrix AI Network Node Deployment Manual. Aktuelle Versionen aller Dateien kannst du von der Matrix-Website herunterladen.

WICHTIG: BEVOR DU IM NÄCHSTEN SCHRITT TOKEN STAKEST, MUSST DU SICHERSTELLEN, DASS DEIN MASTERNODE VOLLSTÄNDIG SYNCHRONISIERT IST. WENN DU TOKEN STAKEST, BEVOR DU DEINEN MASTERNODE SYNCHRONISIERT HAST, IST ER NICHT WÄHLBAR UND KANN SICH OFFLINE REGISTRIEREN. DIES HAT AUSWIRKUNGEN DARAUF, WIE VIELE BLOCKBELOHNUNGEN DU ERHALTEN KÖNNTEST UND KANN ZU NETZWERKSTRAFEN FÜHREN.

Schritt 2: Stake deine Token.

Die Matrix Web-Wallet ermöglicht es , Token zu staken, um Masternodes über den Punkt Einzahlungen/Auszahlungen auszuführen. Die Wallet ist zugänglich unter http://wallet.matrix.io/.

  1. Entsperre dein Wallet A auf dem Matrix Web Wallet (wallet.matrix.io) mit der Wallet A Schlüsselspeicherdatei.

2. Klicke auf die Registerkarte “Green Mining” und wähle den entsprechenden Masternode (Deposit for Miner vs. Deposit for Validator), indem du auf den Dropdown-Pfeil Deposit Type klickst.

3. Gebe den Betrag ein, den du staken möchtest. Bitte beachte, dass du mindestens 10.001 MAN-Token einsetzen musst, um einen Mining Masternode betreiben zu können. Ebenso musst du mindestens 100.001 MAN-Token einsetzen, um einen Verification Masternode ausführen zu können. Der zusätzliche 1 MAN-Token deckt alle damit verbundenen Gasgebühren.

4. Gebe deine Wallet B Adresse ein. Dies wird eine öffentliche Ansprache für deinen Masternode sein. Es enthält keine MAN-Token. Alle verdienten Blockbelohnungen werden automatisch an Wallet A gesendet. Wallet B ermöglicht es dir, den täglichen Betrieb deines Masternodes zu verwalten, ohne deinen Wallet A Saldo an MAN-Token offenzulegen.

5. Nach erfolgreichem Setzen deiner MAN-Token erhälst du eine Bestätigung ähnlich der untenstehenden:

WICHTIG: BITTE ACHTE ERNEUT DARAUF, DASS DEIN MASTERNODE VOLLSTÄNDIG SYNCHRONISIERT IST, BEVOR DU TOKEN STAKEST.

Wie Du deine Token freigeben kannst
In der Registerkarte “Green Mining” des Matrix Web Wallet befindet sich am unteren Rand der Seite die Schaltfläche “Einzahlung freigeben”. Du musst zuerst deine eingesetzten Token freigeben, bevor du deine Token zurück in das Matrix Web Wallet schicken kannst.

  1. Klicke auf “Release Deposit”. Dadurch wird der Prozess eingeleitet.
  2. Warte 600 Blöcke (ca. 1 Stunde). Nach 600 Blöcken kannst du deine Token wieder in deine Wallet zurückerstatten. Wenn 600 Blöcke nicht abgewartet wurden, erhälst du eine Fehlermeldung.

Du hast keine nativen Matrix Token?
Wenn du nicht genügend native MAN-Token in deinem Wallet A hast, kannst du keinen Masternode im Matrix AI Network einsetzen. Du benötigst mindestens 10.001 MAN-Token, um einen Mining-Masternode zu setzen und 100.001 Token, um einen Verification-Masternode einzusetzen. Wenn du weitere Token tauschen musst, folge bitte den detaillierten Anweisungen im Matrix AI Network Token Swap Manual. Sende KEINE ERC20 MAN-Token direkt an die Matrix Foundation Token Burn Account Adresse von einer Exchange Wallet oder Hardware Wallet.

Über Blockbelohnungen
Das Matrix AI Network zielt darauf ab, etwa alle 6 Sekunden einen neuen Block zu generieren. Jeder Block ergibt 10 MAN-Token. Von den gesamten Blockbelohnungen jedes Blocks erhält das Mining-Netzwerk 30%, das Verifizierungs-Netzwerk 50% und jeder mit staked Token die restlichen 20%.

Jeder Zyklus (300 Blöcke) erhält 32 Mining-Masternodes und 19 Verifikationsmasternodes. Darüber hinaus wird die Matrix Foundation 3 freiwillige Nodes zur Verfügung stellen, um die Blockgenerierung zu vervollständigen.

Eine vollständige Auflistung der Blockbelohnungen kommt in den nächsten Tagen.

Noch eine Sache
Vor der Einführung des Matrix Mainnet kündigte das Team Pläne an, frühe Blockbelohnungen, die von matrixgesteuerten Masternodes verdient wurden, an die Matrix-Community weiterzugeben. Diese Pläne sind noch vorhanden.

Von besonderer Bedeutung ist der Mainnet Airdrop. MAN-Token werden an jede Person, die den Tokentausch durchführt, abgegeben. Dieser Airdrop tritt nach der ersten Matrix Web Wallet Auto-Swap-Periode auf. Personen, die in diesem Zeitraum Token tauschen, haben alle Anspruch auf den Airdrop.

You might also like

Pin It on Pinterest

Share This

Share this post with your friends!

WhatsApp chat